Junioren E: Jahresbericht 2016

Mai  2015  hatte das Team für die neue Saison nur noch 5 lizenzierte  Spieler. Wie weiter war die Frage?  Ich war mir bewusst, dass dies kein Problem, für die Planung  der neuen Saison ist.  Wir starteten im ersten Training der Saison  2015/16  mit 5 Spieler und bauten in kurzer Zeit 8 neue Junioren im Alter von sieben  bis achtjährig im Team ein. Die neuen Jungens machten von Training zu  Training gute Fortschritte. Während der ganzen Saison hatten wir sehr gute  Trainingsbesuche und auch ein motiviertes Team, um  neues zu lernen. Vor der Meisterschaftsbeginn nahmen wir an einem Vorbereitungsturnier Teil und auch spielten wir Freundschaftsspiele gegen Zäziwil.
Die Meisterschaft lief nicht unbedingt nach Wunsch, trotzdem waren die Junioren E stets voll dabei.
18 Spiele  5  Siege  4  Unentschieden  und leider  9  Niederlagen.
72 Tore geschossen und 90 Tore erhalten. 6.Rang von 8 Teams.
Trotzdem können wir mit der Saison zufrieden sein. ( Viele neue Spieler )Wir freuen uns auf die neue Saison 2016/2017 wo wir mit 7 lizenzierten Spieler starten und bereits 5  neue Jungs im Team anfangen wollen.
Ich möchte Emanuel danken für seine Hilfe  und den Eltern für die tolle Unterstützung an den Spielen und für die Fahrdienste.                                                                                                             

Der Trainer der Junioren E   Alain

2.Kurzbericht geschrieben von einem  Junioren E .Buchstaben und
Wortgetreu übernommen. Original bei der Redaktion.
Ich gehe ins uniokei.unser klup heist uht Wolen. Unser trener heist alain.er ist schtreng und es muss imer richtig sein .unser torwart heist ramon. wir haben ganz gut gespilt.wir waren 6.rang.unser trener war zu friden.