Jahresbericht Junioren E 2017/2018

Wie alle Jahren waren wir neugierig welche Gruppe resp. Gegner wir in der Saison 2017 – 2018 haben werden. Diesmal wurden wir in die Seeland Gruppe eingeteilt, somit hatten wir nur kurze Anfahrtswege an unseren Auswärtsspielen. Die Jungs  spielten an einem Vorbreitungsturnier in Schüpfen wo sie einen kleinen Pokal erhielten.Ein Pokal oder Medaille ist für sie fast wichtiger als ein Sieg.

Anfangs Mai 2017  starteten wir mit 10 Spieler und zwei  Torhüter in das Sommer-training.

Alle  waren im Sommertraining hoch motiviert  und machten teilweise sehr schöne Fortschritte. Der Trainingsbesuch war wie immer sehr gut, was uns die Arbeit auch erleichterte. Kai und Fabio stiessen  nach den Sommerferien neu zum Team. Wir freuten uns alle, nach dem langen Sommer, dass wir endlich am 5.11.2017 in die neue Saison starten konnten. Bis zum Jahresende  haben sehr viele neue Spieler an-gefangen bei den Junioren E, so dass wir bereits sehr früh 5 Junioren mit den Jun.D trainieren.Sie wurden an den Meisterschaftspielen bei den Junioren E eingsetzt.

5.11.2017   Heimturnier in Wohlen

Der Start in die neue Saison war ein wenig harzig. Nur ein Sieg gegen Schüpfen und zwei Niederlagen  1:3 Port 1:2 Hornets.

25.11.2017  Sportanlage Allenlüften

Erneut verloren wir gegen Port mit 2:1  konnten jedoch zwei Siege gegen Schüpfen und Biel Seeland erspielen.  

14.1.2018     BBZ Biel

An diesem Turnier konnten wir zum ersten Mal  3 Siege feiern. Dass war der Start zur Aufholjagt  nach Punkten. 6:4 / 6:2 / 7:2 waren die positiven Resultate der Junioren E.

2.1.2018   Turnhalle Wohlen  ( Heimturnier Seedorf )                                                                

Endlich erarbeiteten wir den ersten Sieg gegen Port 4:3 und waren auch Erfolgreich gegen Hornets 4:1  und Laupen 6:0.

17.3.2018   Raiffeisen Arena Schönbühl

In dieser Meisterschaftsrunde erspielten sich die Junioren E  4 Punkte. 7:1 Biel Seeland 9:0 Floorball Köniz   und eine knappe Niederlage 4:3 gegen das Heimteam von den Hornets Moossedorf. ( Schade )

8.4.2018  Halle Schüpfen.

Wir mussten an der letzten Meisterschaftsrunde ohne drei  wichtige Spieler an -treten.( Frühlingsferien ) Man hat gesehen, dass den Jungs die Kraft fehlte und wir zum Schluss eine Niederlage gegen Köniz  einstecken mussten.

Den Junioren E fehlten am Schluss 1 Tor für den zweiten Platz.

 

Ich und auch Marc können auf eine  tolle – spannende – abwechslungsreiche –lustige – und von den Fans toll unterstützte Saison zurück blicken.

18  Spiele    85 : 35  Tore 26 Punkt  und den guten 3. Rang

Ich möchte allen Spieler  - den Fans - den Eltern für den Fahrdienst – für die Hilfe an der Bande  (Statistik / richtig Sitzen usw.) und meinem Ass. Trainer für alles ganz herzlich bedanken. Ich wünsche allen Spieler die zu den Jun. D wechseln viel Glück  und macht weiter so.

Die Junioren E  werden am 29 April 2018 zum ersten Mal am E- Masterturnier teilnehmen.Wir freuen uns auf Alligato Malans , Zuger Highlands  und Wiler Ersigen.

Es geht hier um den Junioren E  Schweizermeister.

 

Euer Trainer

Alain